Negativ-Testpflicht für Training erforderlich

Ab sofort (Fr., 23.07.2021) ist aufgrund der gestiegenen Inzidenzwerte im Kreis Düren wieder eine Testpflicht für Sportveranstaltungen notwendig.

Hierzu wird ein Corona-Test mit negativem Ergebnis aus einem offiziellen Testzentrum benötigt. Dieses muss bitte spätestens Samstags um 11 Uhr an Ralf Esser per E-Mail gesendet oder zum Training mitgebracht werden.

Es gilt die 3-G-Regel: Genesene und Geimpfte benötigen also keinen Test, aber einen offiziellen Nachweis über eine überstandene Infektion (nicht älter als 6 Monate) oder einen vollständigen Impfschutz (14 Tage nach der zweiten Impfdosis).